Original Akku oder Nachbau? Das ist hier die Frage

Wir werden immer wieder darauf angesprochen, ob es denn ein Original Akku sein muss oder ob es auch ein Generika sprich Nachbau tun würde. Aus unserer Erfahrung spricht nicht wirklich etwas gegen einen Nachbauakku, da ja die Preisunterschiede zum Teil ziemlich gross sind. In diversen Internetforen sind zum Teil auch abschätzige Kommentare und Berichte von durch Dritthersteller Batterien zerstörte Kameras zu lesen. Wir verkaufen seit Jahren Akkus der deutschen Firma Patona und haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Uns ist auch kein Fall bekannt, bei welchem eine Kamera durch einen Akku beschädigt wurde.

Auf Plattformen wie Ricardo oder Ebay sind auch Akkus mit viel grösserer Leistung wie die Patona Akkus zu finden. In der Praxis erweisen diese sich dann aber als „Schwächlinge“. Da wurde einfach ein Kleber mit einer hohen mAh Angabe aufgeklebt und im Inneren die billigsten Zellen verbaut. Wir wissen das z.B. Patona seine Batterien immer wieder selbst ausmisst und so kontrolliert, ob die Angaben auf der Batterie korrekt sind.

Um das Ganze von neutraler Stelle prüfen zu lassen, hat Patona den PATONA Li-Ionen Akku wie Olympus PS-BLN1 untersuchen lassen und die Akkus haben alle Tests bestanden.

In unseren Augen spricht nichts gegen einen Akku eines Drittherstellers.

Avatar

Thomas Leuthard hat lange Zeit intensiv auf der Strasse fotografiert, bis ihm diese Art der Fotografie keinen Spass mehr machte. Nun experimentiert er in den verschiedensten Bereichen der Fotografie und unterstützt das Fotichaestli Team bei Informatik & Social Media Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben