Blitzen neben der Kamera

Wir bekommen immer wieder Anfragen, welche das entfesselte Blitzen (Blitzen neben der Kamera) betreffen. Die Fragen lauten dann meist so „Ich möchte mit dem Blitzgerät abseits der Nikon Kamera arbeiten, braucht es in dem Fall einen Sender?“

Die Frage ist durchaus verständlich, da einige Kameras bereits über einen Sender für das Blitzsystem des Kamera Herstellers verfügen. Diese Systeme sind dann meist auch nicht kompatibel mit Fremdherstellern. Somit wird im Normalfall für das Auslösen eines Blitzes, losgelöst von der Kamera, ein Sender benötigt. Yongnuo bietet mit dem 560er System ein zuverlässiges System an. Zu diesen Blitzen sind auch Sender für Canon oder Nikon verfügbar, mit welchem sich die Leistung der Blitze auf der Ferne steuern lässt. Diese Steuereinheiten können auch auf Kameras anderer Hersteller verwendet werden, z.b. funktioniert es auf den Sony A7II Kameras problemlos. Evtl. wird noch ein JSC-2 Adapter von JJC benötigt, damit der Mittelkontakt sauber übertragen wird.

Thomas Leuthard hat lange Zeit intensiv auf der Strasse fotografiert, bis ihm diese Art der Fotografie keinen Spass mehr machte. Nun experimentiert er in den verschiedensten Bereichen der Fotografie und unterstützt das Fotichaestli Team bei Informatik & Social Media Fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben